Permalink

0

Da lacht sogar der Weihnachtsmann

Die Adventszeit kann manchmal ganz schön hektisch sein. Viele Termine stehen an und die Stadt ist voll. Gar nicht so leicht sich dem Trubel zu entziehen. Unserem Team geht es da nicht anders. Auch die Kinder sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten das endlich Weihnachten ist.

Für heute haben wir für euch im Team ein paar Witze rund um das Thema Weihnachten gesammelt. Da lacht sogar der Weihnachtsmann 🙂

Schön wenn es aufhört

  • „Ach, Oma, die Trommel von dir war wirklich mein schönstes Weihnachtsgeschenk bisher.“
    „Tatsächlich?“ freut sich Oma.
    „Ja, Mami gibt mir seit Weihnachten jeden Tag einen Euro, wenn ich aufhöre zu spielen!“

Am Samstag wird gebadet

  • Die Mutter bringt ihre Zwillinge Tim und Tom ins Bett. Morgen ist der dritte Advent und sie möchte noch ein paar Vorbereitungen treffen. Aber Tim lässt sich gar nicht beruhigen. Er lacht und prustet und kann sich gar nicht mehr einkriegen.

    Da fragt die Mutter: „Warum lachst du denn so? Bist du denn gar nicht müde?“.
    Darauf antwortet er: „Doch schon, aber Du hast Tom zweimal gebadet und mich gar nicht!“

Pferdefreundin

  • Seit Tagen kennt Sabine nur noch ein Thema. „Mama, Mama, ich will ein Pony zu Weihnachten.“ Die Mutter ist schon leicht genervt und reagiert nicht. „Mama, Mama, ich will aber ein Pony zu Weihnachten.“ Keine Reaktion… „Mama, Mama, ich will EIN PONY zu Weihnachten.“

    „Na gut, mein Schatz“, antwortet die Mutter, „wenn du unbedingt willst, aber die letzten Jahren hatten wir doch immer Ente.“

Süße Früchte

  • Zwei Rosinen treffen sich beim Einkaufen in der Stadt und kommen ins Plaudern.
    „Und sag‘ mal, hast du auch Geschenke eingekauft?“
    „Nee, hab‘ ich nicht.“
    „Aber du hast doch auch eine große Tasche dabei.“
    „Ja, schon, aber da ist nur mein Helm drin.“
    „Dein Helm? Wofür brauchst du denn einen Helm?“
    „Ach, ich muss nachher noch in den Stollen.“

Bis morgen euer fif-Team

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.