Permalink

0

Weihnachtskugeln selbst dekorieren

Wir dekorieren Weihnachtskugeln für den Weihnachtsbaum

Heute gestalten wir Weihnachtskugeln, die sich ganz gut zum Weihnachtsschmuck aus Wachs kombinieren lassen und dem Weihnachtsbaum einen ganz persönlichen Stil geben.

Das brauchen wir für die selbst dekorierten Weihnachtskugeln

Glaskugeln
Serviettenlack (Glas und Porzellan)
Sprühkleber
Servietten mit weihnachtlichen Motiven
Borstenpinsel

So gestalten wir unsere Weihnachtskugeln

  1. Die weihnachtlichen Motive der Servietten ausschneiden.
  2. Die weißen Papierschichten entfernen.
  3. Die Servietten auf die Rückseite drehen und mit Sprühkleber einsprühen.
  4. Vorsichtig auf die Glaskugel kleben und mit den Fingern die Falten glattstreichen. Die Motive sollten nicht zu groß sein, damit sich nicht so viele Falten bilden.
  5. Mit dem Pinsel den Serviettenlack auftragen. Dabei nicht auf das reine Glas streichen, damit sich später keine Ränder bilden.
  6. Weihnachtskugel in den Backofen legen und bei 160°C dreissig Minuten den Lack härten.
  7. Kugel abkühlen lassen und mit einem Geschenkband an den Weihnachtsbaum hängen.

Viel Spaß 🙂

Bis morgen eurer fif-Team

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.