Permalink

0

Sing Bremen zu Gast in Kita und Hort

Wir singen gemeinsam mit Singpaten des Projektes Sing Bremen

Die Initiative Sing Bremen und Familien in Findorff bringen in den nächsten zwei Jahren Singpaten und Kinder aus Kita und Hort zusammen. Gemeinsam werden wir singen und so einen weiteren Beitrag zur musikalischen und sprachlichen Förderung unserer Kinder leisten.

Gemeinsam singen macht Spaß und fördert die Gemeinschaft. Das ist das Motto von Sing Bremen. Die Kinder lernen traditionelle Lieder kennen und erleben Musik aktiv. Das ist wichtig, denn Musik ist mit den neuen Medien Radio, Fernsehen und Internet inzwischen zum Konsumgut geworden. Das Projekt bringt Menschen verschiedener Kulturen und Generationen zusammen und wir freuen uns daher, dass schon bald Singpaten in unseren Kita- und Hortgruppen zu Gast sein werden.

Lieder transportieren Kultur

Lieder sind Kulturgut. Unsere Singpaten bringen mit ihren Liedern ein Stück Leben in die Kita und den Hort. Lieder entstehen für ganz unterschiedliche Lebenssituationen. Wenn unsere Kinder neue Lieder lernen, kommen sie mit anderen Lebenswelten in Kontakt und lernen andere Kulturrräume kennen. Das gemeinsame Singen ist Begegnung und leistet einen wertvollen pädagogischen Beitrag.

Begleitet wird das Projekt von ausgebildeten Pädagoginnen und Pädagogen aus dem Team von Sing Bremen. Sie unterstützen und coachen die Singpaten für den Zeitraum von 2 Jahren. Danach kann das ehrenamtliche Engagement der Paten selbständig weitergeführt werden. Einmal pro Woche werden sie uns in unserer Kita und dem Hort besuchen und wir werden 30-40 Minuten zusammen singen.

Wir sind schon sehr gespannt auf die singenden Besucher. Welche Lieder werden sie uns mitbringen und was haben sie uns damit zu erzählen?

Diesen Monat treffen wir uns das erste Mal mit den Initiatoren von Sing Bremen. Danach geht es endlich los. Wir freuen uns darauf und werden euch davon berichten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.