Permalink

0

Basteln in der Krippe: Winterhimmel

Wir malen und kleben einen Winterhimmel (U3)

Wir wollen euch ein Bastelprojekt für die Krippe vorstellen, bei dem die Kinder einen Winterhimmel mit Farben und Sternen malen und kleben.

Bastelprojekt Krippe | WinterhimmelBasteln mit Kindern in der Krippe ist nicht immer so einfach. Die Kinder lernen noch den Umgang mit Farben, Pinsel, Kleber und Schere und wir wollen, sie so viel wie möglich selbst machen lassen. Wir unterstützen sie und zeigen die Arbeitsschritte. Doch am Ende soll jedes Kind eigene Erfahrungen machen.

Für den Winterhimmel können wir mit den Kindern gemeinsam malen und kleben. Die Materialien sind entweder vorhanden oder leicht zu besorgen. Daher eignet sich dieses Projekt sehr gut als spontanes Angebot. Da nur wenige Arbeitsschritte notwendig sind, kann der Winterhimmel in einer Bastelphase hergestellt werden.

Das brauchen wir für den Winterhimmel:

  • ✿ Fingerfarben
  • ✿ Kleber oder Kleister
  • ✿ Papier
  • ✿ vorgefertigte Sterne

So basteln und malen wir den Winterhimmel:

  1. Wir malen mit zwei Farben erst den Himmel (Hintergrundfarbe) und tupfen dann mit dem  Pinsel die Sterne. Natürlich könnte der Himmel auch grün und die Sterne orange sein. Doch wir haben uns für die klassischen Farben blau und gelb entschieden.
  2. Die Farben trocknen schnell. Daher können wir jetzt mit dem Bekleben beginnen. Wenn ihr keine fertigen Sterne dafür verwenden wollt, dann könnt ihr natürlich auch selbst Sterne ausschneiden, die die Kinder dann aufkleben. Da die fertigen Sterne schön glitzern, haben wir uns diesmal für diese Variante entschieden. Außerdem kommen die Kinder so mit unterschiedlichen Materialien in Berührung.
  3. Unser Winterhimmel ist eigentlich fertig. Wenn ihr wollt, könnt ihr mit den Kindern  noch Wolken am Himmel aus Watte aufkleben. Die Watte ist schön flauschig und verhält sich beim Kleben etwas anders. So sammeln die Kinder unterschiedliche Erfahrungen mit verschiedenen Materialien. Fertig ist der Winterhimmel!

Der Winterhimmel ist ein Beispiel für einfache Bastelprojekte in der Krippe. Die Ergebnisse müssen nicht immer fotorealistisch sein. Interessant sind der Einsatz von verschiedenen Farben, Materialien und Techniken. So wird das Basteln zu einer ganzheitlichen Sinneserfahrung und die Ergebnisse schmücken danach unsere Gruppenräume.

Probiert es doch einfach mal aus. Und wenn ihr durch unsere Bastelidee inspiriert seid, könnt ihr uns gerne Vorschläge für andere Bastelprojekte in der Krippe machen. Schreibt uns doch einfach eine Nachricht!

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.