Permalink

0

Basteln in der Kita – Dekoration für Ostern

Kurz vor Ostern werden die beiden Gruppen in der Theodor-Heuss-Allee zusammen frühstücken.  Also haben wir die Räume in unserer Krippe mit einer selbstgebastelten Dekoration geschmückt.

Basteln für Ostern in der KrippeAuch diesmal haben wir uns für Basteleien zu Ostern entschieden, bei denen auch die Kinder unter drei Jahren mitmachen können. Die Materialien sind leicht besorgt und das Ergebnis sind sehr bunt und fröhlich geschmückte Räume. Überall hängen farbige Hasen und Eier aus Bastelkarton und auch den Kindern hat es wieder richtig Spaß gemacht.

Das brauchen wir für die Oster-Dekoration:

  • Tonpapier in bunten Farben
  • Bunte Papierschnipsel
  • Kleister
  • Wachsmalstifte oder Fingerfarben
  • Schere
  • Nadel und Faden

So einfach basteln wir Dekoration für Ostern in der Krippe:

  1. Zuerst schneiden wir nach einer Vorlage die Konturen von Hasen und Ostereiern aus.
  2. Dann sind die Kinder an der Reihe! Sie können ihren Hasen oder ihr Osterei nach eigenen Wünschen und mit ihren eigenen Ideen dekorieren und gestalten.
  3. Sie kleben Papierschnipsel auf, bemalen die Hasen mit bunten Stiften oder Fingerfarben. Im Grunde sind keine Grenzen gesetzt. Die Techniken kennen sie schon aus unserem Farbprojekt und den Angeboten zu Fasching. Und so können sie sofort loslegen.
  4. Wenn die Ostereier und Hasen gestaltet sind, nehmen wir Nadel und Faden und befestigen die bunte Dekoration an der Decke oder an unseren Zweigen, die über den Tischen hängen. Fertig!

Bei unseren Bastelangeboten legen wir sehr viel Wert darauf, dass die Kinder frei in der Wahl der Techniken und Farben sind. So werden sie im Umgang mit Farben und Materialien gefördert. Was gibt es Fröhlicheres als bunte Osterhasen und Ostereier? Probiert es doch einfach mal aus! Ihr werdet sehen, wie viel Spaß die Kinder beim Basteln haben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.