Permalink

0

Projekt Wasser in der Krippe (Teil1)

In der Igelgruppe dreht sich im Moment alles um das Thema Wasser. In den kommenden Wochen werden wir mit den Kinder unter drei Jahren mit Wasser experimentieren, Dekoration basteln und uns spielerisch dem Thema nähern.

Fische, Muscheln und Quallen

Projekt Wasser - wir basteln FensterdekorationBunte Fische, Krebse und Quallen an Fenster und Wänden – Muscheln, Sand und Segelboote auf den Fensterbänken. Unsere Gruppenräume haben wir mit bunten Motiven rund um das Thema Meer und Wasser dekoriert.

Auch bei diesem Projekt legen wir wieder sehr viel Wert darauf, dass alle Kinder bei unseren Aktivitäten mitmachen und eigene Erfahrungen sammeln können. Wir wiederholen bekannte Techniken und kombinieren vertraute mit neuen Materialien. So haben auch die jüngeren Kinder in der Krippe die Möglichkeit bei den Bastelangeboten mitzumachen.

Krebse, Quallen und Fische mit Fingerfarben und Händen

Welche Tiere leben im Wasser? Das war eine Frage, die uns beschäftigt hat. Danach haben wir Krebse, Quallen und Fische gebastelt, die nun unsere Räume verschönern.

Für die bunten Meeresbewohner haben wir Fingerfarben, Stempel, Schwammdruck, Korken und Händeabdrucke kombiniert. Die Ergebnisse sind überraschend und die Kinder hatten sehr viel Spaß.

So basteln wir bunte Meerestiere:

Projekt Wasser KrippeMaterialien:

  • Fingerfarben
  • Korken
  • Pinsel
  • Schwämme
  • Stempel
  • bunter Farbkarton und Malpapier
  • Finger und Hände
  • Schere, Kleber, Stifte

Quallen und Krebse:

  1. Für die Quallen bringen wir bunte Handabdrücke auf Papier. Die Kinder bemalen ihre Hände mit Pinsel und Fingerfarbe und drücken sie dann auf das Malpapier. Die Handfläche ist der Körper der Qualle und die Finger sind die Tentakel.
  2. Die Quallen leben im Wasser. Jetzt können die Kinder mit Pinsel Wellen auf das Papier zaubern.
  3. Die Qualle sind nicht alleine. Also bemalen die Kinder die Hand mit einer zweiten Farbe und aus zwei spiegelverkehrten Handabdrücken erscheint noch ein Krebs auf dem Papier.

Projekt Wasser - sekbstgebastelte Krebse und Quallen Bunte Fische und Krebse aus Karton:

  1. Die Vorlagen für unsere Fische und Krebse bereiten wir vor. Die Kinder unter drei Jahren können noch keine Fische ausschneiden. Aber sie lieben es, die Fische und Krebse zu gestalten und mit Fingerfarben zu bemalen.
  2. Für die Gestaltung der Fische können die Kinder Stempel, Korken, Pinsel oder ihre Finger wählen. Wir machen keine Vorgaben. Die Kinder wählen Technik und Farbe und es macht ihnen Spaß das, was sie aus den Farb- und Frühlingsprojekten erlernt haben, einzusetzen und neue Erfahrungen zu sammeln.
  3. Diesmal hatten wir noch eine Dose mit Wackelaugen griffbereit, die die Kinder dann auf die frische Farbe drücken können. So sehen die Fische noch lustiger aus.
  4. Wenn die Farben getrocknet sind, hängen wir die Fische als Mobile über den Tisch und an unsere Wände.

Projekt Wasser - wir basteln DekorationFensterdekoration mit Fingerfarben

Auch die Fenster wollen wir mit Tieren aus dem Wasser schmücken. Die Kinder lieben es, auf der großen gläsernen Leinwand zu malen. Die Fensterdekoration eignet sich für alle Kinder in der Krippe ab zwei Jahren.

  1. Mit den Fingerfarben malen die Kinder Wasser, Wellen und Meer.
  2. Dann zaubern die Handabdrücke noch Quallen oder Krebse auf die Fenster.
  3. Auch die selbstgebastelten Krebse und Fische können wir in das Wasser auf den Fenstern kleben und schon haben wir eine bunte Fensterdekoration.

Projekt Wasser - wir basteln FensterdekorationDas Projekt Wasser geht noch weiter. Demnächst werden wir von den Experimenten und Erfahrungen mit dem Projekt in unserer Krippe berichten. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.