Permalink

0

Internationalen Kinderbuchtag: Kinderbuchtausch bei fif

Den internationalen Kinderbuchtag feiert Familien in Findorff e.V. am 2. April 2016  mit einem großen Kinderbuchtausch. Außerdem laden wir zusammen mit der Buchhandlung Buchhandlung Bücherfenster zu einem Vortrag von Prof. Dr. Hans Brügelmann, Fachreferent im Grundschulverband, zum Thema „Brauchen Kinder Bücher – auch schon vor der Schule?“ ein.

Aktionstag für die Freude am Lesen

Internationaler Kinderbuch | Buchtausch bei fifDer internationale Kinderbuchtag ist ein Aktionstag, der einmal im Jahr zum Geburtstag des Schriftstellers Hans Christian Andersen die Freude am Lesen und die internationale Verständigung fördern möchte.

Familien in Findorff e.V.  veranstaltet in diesem Jahr zu diesem Anlass eine Tauschbörse von Kinderbüchern. Am 2. April zwischen 10:00 und 13:00 Uhr sind Kinder und Eltern eingeladen, in unserem fif-Café kostenlos Bücher zu tauschen. Gegen eine Spende gibt es selbstgebackene Muffins und Getränke.

Sie haben Bücher, die sie nicht mehr benötigen? Dann geben Sie diese bitte vor dem 2. April in unseren Kindergruppen oder in unserem Büro in der Herbststraße 86 ab.

Wir danken für die Unterstützung und freuen uns auf Ihren Besuch! Gerne laden wir Sie auch zu unserem Vortrag in der Buchhandlung Bücherfenster ein. Besuchen Sie unsere Seite mit allen Informationen zu dieser Veranstaltung!

Was: Tauschbörse zum Internationalen Kinderbuchtag
Wo: fif-Café, Herbststraße 86, 28215 Bremen
Wann: 2. April 2016 10:00 bis 13:00 Uhr

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.