Permalink

0

Rechtlicher Rat – kein Betreuungsplatz für Ihr Kind?

Seit dem 1. August 2013 hat jedes Kind ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz. Trotz dieser rechtlichen Regelung bekommt nicht jedes Kind einen Platz in einer Kindergruppe oder einen Kindergarten. Denn die flächendeckende Betreuung der Kinder, die einen Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz haben, ist nicht immer gewährleistet. Es kann also sein, dass ihr Kind keinen Platz zum gewünschten Termin und in der gewünschten Einrichtung bekommt.

Was bedeutet das genau? Welche rechtlichen Möglichkeiten haben Sie, wenn Ihr Kind noch keinen Krippen- oder Kitaplatz hat?

An diesem Abend erfahren Sie von der Anwältin Christiane Ordemann, welche rechtlichen Möglichkeiten Sie haben, mit einer Absage umzugehen. Die Geschäftsführererin des Vereins Familien in Findorff, Susanne Ohlrogge-Hauser, beantwortet nach dem Vortrag auch gerne Fragen aus der alltäglichen Praxis.

Die Veranstaltung findet  am Dienstag, 12. April 18.00 – 19.00 Uhr im fif Café, Herbststraße 83 statt. Der Eintritt ist frei.

Die Plätze sind begrenzt. Melden Sie sich daher bitte per Email an schoenig@fif-bremen.de an!

Wann: Dienstag, den 12. April 2016 18:00 – 19:00 Uhr
Wo: fif-Café, Herbststraße 83, 28215 Bremen
Kosten: kostenlos
Anmeldung: Email an schoenig@fif-bremen.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.