Permalink

2

Verlassene Eltern – Wie geht’s weiter?

Neues Unterstützungs-Angebot bei fif

Leider gibt es viele Familien, in denen die Kinder mit ihren Eltern nichts mehr zu tun haben wollen. Die Kinder ignorieren jegliche Kontaktversuche. In vielen dieser Fälle wissen die Eltern nicht einmal, warum es so gekommen ist. Hilflosigkeit und ständiges Grübeln können sehr schmerzhaft sein und den Alltag verdüstern.

woman-1006100_1920

In solchen Fällen kann es helfen, sich mit anderen Eltern darüber auszutauschen, wie man mit der unfreiwilligen Situation umgehen kann. Besonders wichtig in einer solchen Phase ist es für ‚verlassene Eltern‘, den eigenen Interessen nachzugehen um Stimmung und Lebensqualität zu verbessern: soziale Kontakte pflegen, Kultur erleben, Hobbies nachgehen usw.

Wir bitten um Ihre Anmeldung. Telefonisch 0421-3761183
oder per Email schoenig@fif-bremen.de

 

2 Kommentare

  1. Avatar

    In Ulm gibt es leider so eine Gruppe nicht. Können sie mir sagen, ob es im Internet vielleicht wenigstens ein Forum dafür gibt? Leider habe ich bisher nichts gefunden. Es wäre schön, wenn man jemand in der selben Situation finden könnte. Die Gruppen, die ich im Netz gefunden habe, sind anscheinend alle nicht mehr aktiv.
    Ursel

  2. Avatar

    Hallo Ursel
    Ich wohne nur 20 km von Ulm entfernt und bin in der selben Situation

    Wir können uns gerne austauschen.

    Liebe Grüße
    Doris

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.