Permalink

0

Day of Caring auf Parzelle

Kinderschuppen strahlt in Schwedenrot

Day of Caring auf der Parzelle des Vereins Familien in Findorff e.V.

„Wir für Bremen – das geförderte Freiwilligen-Engagement“ – unter diesem Motto haben acht Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Sparkasse in Bremen die Parzelle des Vereins Familien in Findorff in neuem Glanz erstrahlen lassen. Mit dem roten Ehrenamts-Trikot und Arbeitshandschuhen ausgestattet, ging es gemeinsam an die Arbeit: ein völlig maroder, kleiner Schuppen wurde von den Angestellten der Sparkasse Bremen grundsaniert und bietet jetzt den fif-Kindern eine wunderbare neue Spiel- und Versteckmöglichkeit. Nach einer Stärkung mit Brötchen und Getränken gab es im Ehrenamtsteam noch genug Energie für das Instandsetzen und Streichen der Eingangspforte, sowie für das Lackieren der Fensterrahmen des kleinen Gartenhäuschens.

„Wir freuen uns sehr über die gelungene Zusammenarbeit und das tolle Ergebnis“  stellen fif-Hausmeister Peter Holz und die Geschäftsführerin Ulrike Schönig zufrieden fest. Ein ereignisreicher Tag für die Parzelle und somit auch für die Kindergruppen der fif, die sich sehr wohl fühlen in der Natur und die Parzelle für ihre Aktivitäten sehr gern nutzten.

Der Day of Caring richtet sich an Unternehmen aller Sparten, die sich ehrenamtlich im gemeinnützigen Bereich engagieren wollen. Organisiert wird dieser Tag von der Bremer Freiwilligenagentur. Ansprechpartner ist Frank Meyer. (mayer@freiwillen-agentur-bremen.de). Er informiert und berät ausführlich zur Vorbereitung und Umsetzung eines Day of Caring. Ebenso unterstützt Mayer bei der Auswahl einer passenden Engagement Möglichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.